Corona-Schutzbestimmungen bei unseren Heimspielen

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzbestimmungen des Landes NRW und die vom FLVW-Verband.

 

Die Zuschauerzahl auf unserer Sportanlage ist auf maximal 300 Personen inkl. Spieler/ Betreuer begrenzt. Unsere Sportanlage ist in 3 Zonen aufgeteilt:

 

Zone 1 Zuwegung / Spielfeld 
Bitte nutzt die im Eingangsbereich stehenden Mittel zur Handdesinfektion.
Die Gastmannschaften betreten die Sportanlage 45-60 Minuten vor Spielbeginn und halten sich bis zum betreten der Kabinen in Zone 1 oder in den Ihnen zugewiesenem Bereich auf. Eine dem Spielbericht entsprechende, deckungsgleiche Liste ist am Eingangsbereich abzugeben. Spieler die nicht im Spielbericht aufgeführt sind müssen sich in die Besucherliste eintragen. Auf der Reservebank dürfen max. vier Ersatzspieler Platz nehmen. Alle anderen im Spielbericht aufgeführten Spieler halten sich gesondert in Zone 3 auf.

 

Zone 2 Kabinen und Duschen
Der Gast-Mannschaft steht eine Kabinen zu Verfügung, je Kabine sind max.10 Personen erlaubt!
Der Duschbereich steht den Mannschaften optional zur Verfügung (max. 2 Personen). Die Kabine ist 20 Minuten nach Spielende zu verlassen.
Nach Abschluss der Kabinennutzung bitte die Oberflächen der Sitzbänke, Sanitäranlagen, Waschbecken, Duscharmaturen und Türklingen mit den bereit gestellten Reinigungstüchern desinfizieren.

 

Zone 3 Zuschauerbereich / Tribüne 
Bitte nutzt die im Eingangsbereich stehenden Mittel zur Handdesinfektion.
Die Zuschauer tragen sich beim Betreten der Sportanlage in die „Listen zur Nachverfolgung im Fall einer
"Corona-Infektion“ ein. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten. Der gekennzeichneten Wegeführung ist zu folgen. Unsere Ordner sind angehalten bei Zuwiderhandlungen von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen. Die Toilettenanlagen sind nur einzeln zu benutzen.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 

Der Vorstand von Teutonia SuS 20/58 Waltrop