Stadtmeisterschaft: Die Zweite schlägt die Erste

Teutonia SuS I - Teutonia SuS II 1:2 (1:1)

Jetzt steht fest: Teutonia SuS II löst die "Erste" als Stadtmeister ab.
Doch die "Erste" war zunächst in Führung gegangen: Lutz Hamann hatte Daniel Del Puerto Schillo bedient, der jedoch nur den Pfosten traf. Den Abpraller versenkte Titan Berg zur Führung für den A-Ligisten (14.). Doch die "Reserve" hatte die passende Antwort parat: Thorben Hermann nutzte einen Abwehrschnitzer der "Ersten" und traf zum Ausgleich (19.).
Letztlich war es Besjan Vesiqi, der nach schöner Vorarbeit von Adama Njie den Siegtreffer zum 2:1 für den B-Ligisten erzielte. Somit hat die Mannschaft von Yücel Özdemir alle vier Spiele gewonnen und bejubelt lautstark den Gewinn des Titels.

 

Quelle: Waltroper Zeitung